Menue

Girokontovergleich – So findet man sein passendes Girokonto

Falls Sie auf der Suche nach einem neuen Girokonto sind, brauchen Sie oft gar keine Gebühren bezahlen. Es gibt zahlreiche Banken und Direktbanken, die in kostenloses Girokonto für die Kunden anbieten. Manchmal gibt es dabei allerdings einiges zu beachten, den nicht jedes Girokonto ist auch in echt komplett kostenlos. Worauf Sie bei einem kostenlosen Girokonto achten sollten und alles, was Sie noch darüber wissen sollten, erfahren Sie hier.

Darauf sollten Sie bei einem kostenlosen Girokonto achten

Bevor Sie sich für ein neues Girokonto entscheiden, sollten Sie auf einige wichtige Faktoren achten, falls Sie in echt ein kostenloses Girokonto haben möchten. Viele Anbieter binden ein Girokonto ohne Kosten auch an einen regelmäßigen Gehaltseingang. Dieses Girokonto ist also nur dann auch kostenlos, wenn Sie zum Beispiel jeden Monat einen Gehaltseingang von mindestens 800 Euro vorweisen können. Entscheiden Sie sich am besten für ein Girokonto, das keine Gehaltseingänge voraussetzt, außer wenn Sie sicher sind, die Summe vom Mindestgeldeingang auch in den nächsten Monaten immer zu bekommen. Genauso sollten Sie auch darauf achten das beim Geldabheben und Einzahlen keine weiteren Gebühren anfallen. Falls Sie regelmäßig Online-Banking betreiben möchten, sollten Sie auch ein Girokonto wählen, wo Sie kostenlos Geldbeträge empfangen und versenden können. Auf Dauer sparen Sie dann viel Geld und haben auch in echt ein kostenloses Girokonto ohne immer wieder Gebühren für diverse Leistungen zahlen zu müssen.

Kostenloses Girokonto – Vergleich zahlt sich aus

Wenn Sie das richtige kostenlose Girokonto finden möchten, ist es ganz einfach, das beste Girokonto online am PC zu finden. Im Internet finden Sie nämlich zahlreiche Webseiten, die einen kostenlosen Vergleich anbieten. Sie brauchen hier oft nur sehr wenige Daten eingeben und innerhalb kürzester Zeit werden die besten kostenlosen Girokonten für Sie angezeigt. Mit einem Girokonto Vergleich im Internet können Sie viel Zeit und auch Geld sparen. Innerhalb wenigen Mausklicks kommen Sie hier sofort zu einem neuen Girokonto. Bei Filialbanken und auch bei Direktbanken können Sie ganz einfach online ein Girokonto eröffnen. Für ein kostenloses Girokonto müssen Sie nur den Onlineantrag ausfüllen und dann ausdrucken. Den Antrag müssen Sie danach noch unterschreiben. In einer Postfiliale können Sie dann noch Ihre Identität bestätigen lassen mit einem Reisepass oder Personalausweis. Innerhalb wenigen Tage bekommen Sie dann alle benötigten Kontodaten wie zum Beispiel die EC-Karte und die Pinnummern separat per Post zu geschickt.